menu MENU

DER MENSCH IM MITTELPUNKT.


CARITAS MÜLHEIM AN DER RUHR – DER MENSCH IM MITTELPUNKT.

Caritas Mülheim an der Ruhr. Seit 100 Jahren für die Menschen vor Ort
  • Caritas Mülheim an der Ruhr - OGS 2

    OFFENER GANZTAG

Caritas Mülheim an der Ruhr
Betreuungsangebote an weiterführenden Schulen


Hingbergstraße 176
45470 Mülheim an der Ruhr


Ansprechpartner
Sebastian Arntz

Sebastian Arntz - Caritas Mülheim an der Ruhr

Angebote der Caritas Mülheim an der Ruhr gibt es an folgenden Schulen

Caritas Mülheim an der Ruhr
Betreuungsangebote an weiterführenden Schulen


Hingbergstraße 176
45470 Mülheim an der Ruhr


Ansprechpartner
Sebastian Arntz

Sebastian Arntz - Caritas Mülheim an der Ruhr

Angebote der Caritas Mülheim an der Ruhr gibt es an folgenden Schulen

BETREUUNGSANGEBOTE AN WEITERFÜHRENDEN SCHULEN

Die Ganztagsangebote der Mülheimer Caritas an den weiterführenden Schulen in Mülheim bieten SchülerInnen und ihren Eltern eine verlässliche und dennoch flexible Betreuung im Anschluss an den Unterricht. Dadurch werden berufstätige Eltern entlastet und SchülerInnen durch qualifiziertes Personal betreut.

DIE BETREUUNG TEILT SICH IN ZWEI BEREICHE
Pädagogische Pause
Die pädagogische Pause findet im direkten Anschluss an den Unterricht für 60 Minuten statt und richtet sich an SchülerInnen mit verpflichtendem Nachmittagsunterricht. In dieser Zeit können die Kinder bzw. Jugendlichen in der Mensa zu Mittag essen oder ihren mitgebrachten Snack einnehmen. Darüber hinaus stehen während der Zeit die Betreuungsräume mit verschiedenen Spiel- und Bastelangeboten zur Verfügung.

Verlässliche Nachmittagsbetreuung
Die Betreuung beginnt für die angemeldeten SchülerInnen direkt mit der pädagogischen Pause bzw. im Anschluss an den Unterricht und endet um 16.00 Uhr. Die Anmeldung ist mit der Zahlung eines monatlichen Entgelts verbunden. Den Kindern und Jugendlichen wird ermöglicht, mit Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte die Hausaufgaben zu bearbeiten. Danach wird ein freizeitpädagogisches Bildungsprogramm geboten. Je nach Schule besteht die Möglichkeit, eine Bücherei, den Schulhof und die Sportanlage zu nutzen. Neben dem gemeinsamen Spielen finden regelmäßig kreative Angebote, wie zum Beispiel Basteln oder Nähen, statt. Die Freizeitangebote werden individuell nach den Wünschen der SchülerInnen gestaltet.


BETREUUNGSZEITEN
Die Kinder und Jugendlichen können an Schultagen im Anschluss an den Unterricht und bis maximal 16.00 Uhr in der Betreuung bleiben. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die SchülerInnen nach Rücksprache mit dem Betreuungsteam früher aus der Betreuung zu entlassen. Darüber hinaus ist eine Anmeldung nur für bestimmte Wochentage möglich. Weitere Informationen finden Sie in den Bereichen der jeweiligen Schulen.

In den Ferien und an unterrichtsfreien Tagen findet keine Betreuung statt. Alternativ bietet die Caritas Mülheim an der Ruhr Ferienbetreuungsmodelle an. Informationen hierzu erhalten sie an den einzelnen Schulstandorten.