menu MENU

DER MENSCH IM MITTELPUNKT.


CARITAS MÜLHEIM AN DER RUHR – DER MENSCH IM MITTELPUNKT.

Caritas Mülheim an der Ruhr. Seit 100 Jahren für die Menschen vor Ort
  • Caritas Mülheim an der Ruhr – Kinder fördern

    WIR FÖRDERN KINDER.

  • Caritas Mülheim an der Ruhr – Menschen helfen

    WIR HELFEN MENSCHEN IN NOT.

  • Caritas Mülheim an der Ruhr – Menschen beraten

    WIR BERATEN MENSCHEN.

  • Caritas Mülheim an der Ruhr – Menschen helfen

    100 JAHRE CARITAS MÜLHEIM AN DER RUHR.

SPENDEN & HELFEN IM JUBILÄUMSJAHR
Spenden für das Frauen-Projekt im Jubiläumsjahr "Stark werden – stark bleiben" können Sie hier:

Caritas-Zentrum St. Raphael
Hingbergstraße 176
45470 Mülheim


Caritas-Zentrum Eppinghofen
Vereinstraße 10-12
45468 Mülheim an der Ruhr


Sozialpsychiatrisches Zentrum
Katholisches Stadthaus
Althofstraße 8
45468 Mülheim an der Ruhr


Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtkranke und Angehörige
Hingbergstraße 389
45472 Mülheim an der Ruhr


Josefshaus
Wohneinrichtung für Menschen mit psychischer Erkrankung
Gracht 57
45470 Mülheim an der Ruhr


ÜBERSICHT DER CARITAS MÜLHEIM – FACHDIENSTE UND TELEFONNUMMERN
Hier finden Sie alle wichtigen Kontaktdaten und Telefonnummern zu unseren einzelnen Fachdiensten als PDF-Dokument.

SPENDEN & HELFEN IM JUBILÄUMSJAHR
Spenden für das Frauen-Projekt im Jubiläumsjahr "Starke werden – stark bleiben" können Sie hier:

Caritas-Zentrum St. Raphael
Hingbergstraße 176
45470 Mülheim


Caritas-Zentrum Eppinghofen
Vereinstraße 10-12
45468 Mülheim an der Ruhr


Sozialpsychiatrisches Zentrum
Katholisches Stadthaus
Althofstraße 8
45468 Mülheim an der Ruhr


Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtkranke und Angehörige
Hingbergstraße 389
45472 Mülheim an der Ruhr


Josefshaus
Wohneinrichtung für Menschen mit psychischer Erkrankung
Gracht 57
45470 Mülheim an der Ruhr


WIR HELFEN MENSCHEN.

Das lateinische Wort Caritas bedeutet Nächstenliebe. Insbesondere benachteiligte und schwache Menschen sind es, die unsere Nächstenliebe und Hilfe zur Selbsthilfe benötigen. Das leisten wir professionell, menschlich und engagiert. Egal ob in der Familie, in der Schule, im Beruf, im sozialen Umfeld oder im Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen und Religionen: Jeder Mensch braucht einen Anwalt und Partner - dafür stehen wir als Caritas in unserer Stadt ein. [MEHR LESEN]

Die Caritas Mülheim an der Ruhr engagiert sich in ihrer langen Tradition als anerkannter Träger der Jugendhilfe im Bereich von Hilfen für Kinder, Jugendliche und deren Familien, in der Rehabilitation und Integration von psychisch kranken Menschen sowie in der Begleitung und Unterstützung von Flüchtlingen und Migranten. Darüber hinaus ist sie Träger verschiedener Betreuungsangebote in Grund-, Real- und Hauptschulen sowie an Gymnasien. Des Weiteren ist der Verein Träger des Sozial-Psychiatrischen Zentrums (SPZ) für psychisch kranke Menschen mit der Kontakt- und Beratungsstelle, der Tagesstätte für psychisch Behinderte, dem Betreuten Wohnen und dem Wohnheim für psychisch Kranke sowie der psychosozialen Beratungsstelle für Suchtkranke.


Pressemitteilung 27.03.2020

Die Caritas bleibt auch in der Corona-Krise erreichbar

Um ihre 240 Mitarbeiter und Kunden vor einer Infektion mit dem Corona-Virus zu schützen, bleiben alle Einrichtungen der Caritas bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Das gilt für das Caritas-Zentrum St. Raphael an der Hingbergstraße 176 als auch für die Beratungs- und Betreuungsstellen im Caritas-Zentrum Eppinghofen an der Vereinstr., im Katholischen Stadthaus an der Althofstraße, für die Suchtberatung an der Hingbergstr. 389 sowie für die Kleiderkammern und die Seniorenbegegnungsstätten an der Hügel- und an der Aktienstraße.

Auch der nostalgische Jahrmarkt, mit dem die Caritas am 25. April ihr 100-jähriges Bestehen feiern wollte, muss aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden.

Doch alle Beratungsdienste der Caritas werden telefonisch und online fortgesetzt - sei es in offenen telefonischen Sprechstunden, vorher vereinbarten Telefon Terminen oder über die Online Beratung. Die Caritas-Zentrale ist telefonisch unter der Rufnummer: 0208-30008-0 montags bis donnerstags von 8.30 Uhr bis 14.30 Uhr und freitags von 8.30 Uhr bis 14 Uhr für Rat- und Hilfesuchende erreichbar. Alle anderen Beratungsstellen sind erreichbar unter den bekannten Telefonnummern, die auch auf der Caritas Homepage interlegt sind: www.caritas-muelheim.de

Hier findet man auch Tipps, Infos und Hilfen wie die Zeit zu Hause alleine, zu zweit oder mit der Familien verbracht werden kann.

„In Zeiten wie diesen müssen wir alle solidarisch zueinanderstehen und uns gegenseitig unterstützen. Wir müssen dies auch mit dem notwendigen Abstand und der Distanz tun. Deshalb leisten wir unsere Arbeit jetzt auf anderem Wege, aber mit der gleichen Professionalität und Zugewandtheit, weil wir wissen, dass unsere Hilfe gerade jetzt dringender denn je benötigt wird“, die beiden Caritas-Vorstände Regine Arntz und Martina Pattberg

Die Caritas berät und hilft bei Suchtproblemen, in Erziehungsfragen, bei Ehe,- Familien- und Lebensproblemen, bei Arbeitslosigkeit, psychischen Erkrankungen, Mietrückständen und Wohnungslosigkeit. Auch Flüchtlinge und Zuwanderer finden bei der Caritas eine fundierte Unterstützung in allen Lebenslagen.

Den direkten Zugang zu unseren Onlineberatungsangeboten finden Sie hier:

-Suchtberatung



- Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder



-Ehe-, Familien- und Lebensberatung



- Schwangerschaftsberatung


Weitere Informationen bietet die Internetseite: www.caritas-muelheim.de

WICHTIGER HINWEIS der

Caritas Mülheim an der Ruhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) sowie die erforderlichen Maßnahmen um die weitere Ausbreitung zu verlangsamen, gehen auch an der Caritas Mülheim an der Ruhr nicht spurlos vorbei. Deswegen wollen wir Sie über die aktuelle Situation und die Vorkehrungen bei uns informieren:

Um die Einhaltung der geforderten Distanz zu wahren, sind bis auf weiteres alle Einrichtungen der Caritas Mülheim für den Publikumsverkehr geschlossen – dennoch sind wir für Sie da!

Wir möchten Ihnen in dieser Krisenzeit Unterstützung anbieten, deswegen sind alle unsere Beratungsdienste weiterhin telefonisch oder per eMail erreichbar. Auch Beratungsgespräche sind weiterhin möglich, werden aber ausschließlich über Telefon oder per eMail oder Online-Beratung geführt. Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Seiten unserer Homepage. Bitte hinterlassen Sie ggfs. Ihre Kontaktdaten, damit wir Sie zurückrufen können.

Unsere Zentrale im Caritas-Zentrum St. Raphael ist bis auf weiteres nur telefonisch unter 0208/30008 0 erreichbar:

  • Montag bis Donnerstag ab 08:30 h – 14:30 Uhr
  • Freitag ab 08:30 – 14:00 Uhr

Im Rahmen unseres 100-jährigen Jubiläums in diesem Jahr hatten wir viele Aktionen und Veranstaltungen geplant. Leider müssen wir die Veranstaltung des nostalgischen Jahrmarkt am 25.04.2020 absagen.

Über weitere Planungen und ggfs. Absagen Aktionen und Veranstaltungen halten wir Sie hier immer auf dem Laufenden.

In Zeiten wie diesen müssen wir alle solidarisch zueinander stehen und uns gegenseitig unterstützen. Wir müssen dies auch mit der notwendigen Abstand und der Distanz tun.

Bitte denken Sie daran und bleiben Sie alle gesund!

Ihre Caritas Mülheim an der Ruhr

Info 20.03.2020

Corona - Familien im Notmodus

Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche bietet ab 23. März täglich offene Telefonberatung an

Die aktuelle Situation stellt Familien, deren Kinder nun zuhause sind, vor große Herausforderungen. Fehlende Freizeitmöglichkeiten aufgrund des erforderlichen social distancing bei gleichzeitig räumlicher Nähe zuhause sorgen für zusätzliches Konfliktpotenzial.

Deshalb richtet die Psychologische Beratungsstelle der Caritas Mülheim eine offene Telefonberatung ein: In dringenden Fällen können sich ratsuchende Eltern sowie Kinder und Jugendliche auch ohne Termin bei uns melden: zunächst bis zu den Osterferien Montag bis Freitag von 10-12 Uhr unter der Rufnummer 300 08 90.

Wir sind für Sie da. Beratungsgespräche werden bis auf Weiteres aber ausschließlich telefonisch geführt. Daneben gibt es seit vielen Jahren bereits die Online-Beratung – einen Link findet man auf jeder Homepage der Caritas. Weitere Infos unter www.caritas-muelheim.de.

Info 13.03.2020

Schließung der Caritas-Kleiderkammern und Seniorentagesstätten

Die Caritas-Kleiderklammern „Jacke wie Hose“ sowie „Ringelsöckchen“ bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

Auch die Seniorentagesstätten Hügelstraße und Aktienstraße sind davon betroffen. Wir informieren Sie, sobald wieder Öffnungszeiten stattfinden.

Weitere Infos auch unter 0208/300080 oder www.caritas-muelheim.de

„Kleine Meister des Alltags“ Makrofotografie als Angebot der Tagesstruktur

Die Mülheimer Bürgerstiftung hat dem Josefshaus, einerbesonderen Wohnform der Caritas Sozialdienste e. V.,eine Fotoausrüstung gestiftet. 30 Menschen mit einer psychischen Erkrankung können ihre kreativen Fähigkeiten erproben.

Oliver Hilterhaus, ein Mitarbeiter der tagesstrukturierenden Angebote hat das Projekt angeregt. Dank der neuen Kamera und den neuenTageslichtlampen kann jetzt, unabhängig vom Wetter, auch in den Innenräumen gearbeitet werden.

Als erstes, längerfristiges Fotoprojekt steht das Fotografieren von Miniaturmenschen im Maßstab 1:87 auf dem Programm. Die Teilnehmer arrangieren kleine Szenerien und halten diese dann mit Hilfe der kameraeigenen Makrofunktion fest. Oft ergeben sich Motive, die zum Schmunzeln anregen. Die Teilnehmer können ihrer Phantasie freien Lauf lassen und gleichzeitig technische Elemente im Umgang mit der Kamera erlernen. Denkbar wäre irgendwann eine kleine Fotoausstellung.

 Mitarbeiter des Projekts Helden im Alltag

OlderNewer