Nachbarschaftsfest in der Unterkunft am Priestershof. Bewohner sagen „Danke!“

IMG 20160813 WA0019kleiner2





















Am letzten Samstag schien passenderweise auch die Sonne am Priesters Hof!
So konnten die Flüchtlinge der dortigen Unterkunft, die über das Caritas Projekt
VIS(a)-VIS unterstützt werden, sich mit einem gelungenen Nachbarschaftsfest
bei allen Ehrenamtlichen und Nachbarn für die herzliche Aufnahme und
Unterstützung bedanken.   

Rund um ihr „Camp“ wurde geschnipselt und gekocht, Salate mit Gewürzen aus
dem angelegten Kräuterbeet zubereitet und Spieße gesteckt. Die Kuchen
spendeten die Nachbarn aus der näheren Umgebung.
Im Mittelpunkt standen das gemeinsam Essen und Klönen. Mittlerweile kennt
man zwar die Gesichter, aber an diesem gemeinsamen Nachmittag konnte
man sich intensiver austauschen und mehr übereinander erfahren.   

Voller Stolz wurden die Bilder des Malkurses ausgestellt und gemeinsam musiziert
und getanzt. Die Nachbarn wurden durch das Haus geführt und konnten eine
Vorstellung davon bekommen, wie die Flüchtlinge leben. Nachdem gemeinsam
aufgeräumt wurde, fand der Abend noch einen gemütlichen Ausklang bei einer
Nachbarin im Garten.  

Wenn Sie mehr Informationen, spenden oder ehrenamtlich helfen möchten,
finden Sie detaillierte Informationen unter www.caritas-muelheim.de

  Caritas-Sozialdienste e.V.
Fachdienst Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Projekt VIS(a)-VIS
Hannah Berntgen (Projektkoordination)

Hingbergstraße 176
45470 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 0208/30008-0 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!