Caritas-Benefiz-Veranstaltung mit Thomas Plaßmann

Thomas Plaßmann




















»Vom Leben gezeichnet – mit Tusche und Feder über Gott und die Welt«

Ein Karikaturenvortrag mit Versteigerung

Anlässlich der Benefiz-Veranstaltung »Vom Leben gezeichnet« lädt die Caritas Mülheim an der Ruhr herzlich zu einer Versteigerung mit dem Cartoonisten, Karikaturisten und Illustrator Thomas Plaßmann ein.

Am Freitag, den 17. Mai 2019 wird Thomas Plaßmann im Caritas-Zentrum St. Raphael, Hingbergstr. 176 in Mülheim an der Ruhr über ‚Gott und die Welt‘ plaudern und dabei gleichzeitig Karikaturen mit ‚Tusche und Feder‘ zeichnen.

Im Anschluss an den Vortrag werden diese zugunsten der Caritas-Stiftung an den Meistbietenden versteigert.

Einlass ist um 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für kleine Snacks und Getränke ist gesorgt.

Die Caritas-Stiftung unterstützt das soziale Engagement und die vielfältigen Angebote der Caritas für Kinder, Jugendliche und Familien, Alleinerziehende und alleinstehende Menschen in Mülheim an der Ruhr.

Um Spenden für die Stiftung wird unter Caritas-Stiftung - Bank im Bistum Essen - DE12 3606 0295 0000 1616 16 gebeten.

Weitere Infos zu der Veranstaltung unter 0208 - 3000 80 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und www.caritas-mulheim.de.


Caritas-Sozialdienste e.V. Hingbergstr. 176 45470 Mülheim an der Ruhr Telefon: 0208/3000 80 Mail. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.caritas-muelheim.de