German Afrikaans Armenian Croatian Czech English French Hungarian Italian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Spanish Turkish Ukrainian Yiddish

FamilienStart

FamilienStart ist…

  • ein ehrenamtliches Unterstützungsangebot für junge Familien und Alleinerziehende, die sich in der Familiengründungsphase befinden
  • eine gemeinsame Initiative im Mülheimer Bündnis für Familie in Zusammenarbeit mit dem Centrum für Bürgerschaftliches Engagement (CBE) und dem Caritas-Sozialdienste e.V. Mülheim an der Ruhr

Zielgruppen sind …

  • Junge Familien, die ein Kind erwarten oder deren jüngstes Kind unter 3 Jahren alt ist
  • Familien mit kleinen Kindern, die aktuell besonderen Belastungen ausgesetzt sind
  • Eltern, die ohne ausreichenden familiären Rückhalt sind
  • Familien, die in Mülheim noch kein soziales Netzwerk gefunden haben

Ziele sind …

  • Vermeidung von dauerhafter Überforderung der Familien/Alleinerziehenden durch die neue Lebenssituation
  • Unterstützung von jungen Familien und/oder Alleinerziehenden durch eine/n ehrenamtliche/n Patin/en für den Zeitraum von ca. einem Jahr, um Stabilität zu gewinnen
  • Betreuung der Kleinen, um den Eltern/Alleinerziehenden Entlastung und Freiraum zu verschaffen
  • Begleitung der Familien in alltäglichen Angelegenheiten wie Behördengängen, Wohnungseinrichtung, Beleitung zu Kontakt- und Beratungsstellen

Weitere Angebote für die Ehrenamtlichen sind …

 
  • Regelmäßige Schulungen und Austauschmöglichkeiten der ehrenamtlichen Paten, die die Familien begleiten
  • Fachliche Begleitung der Ehrenamtlichen
  • Koordination des Angebots durch eine Fachkraft der Caritas
Familienstart 

Zusätzliches Angebot für die Familien...

  • Möglichkeiten der Begegnung und des Kennenlernens
  • Unbürokratische Anbindung an die anderen Dienste und Beratungsstellen der Caritas

 

 

Caritas-Zentrum St. Raphael
Fachdienst Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Ansprechpartnerin: Anne Genau

Hingbergstr. 176
45470 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208/30008-97
Fax: 0208/30008-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!