German Afrikaans Armenian Croatian Czech English French Hungarian Italian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Spanish Turkish Ukrainian Yiddish

Förderkreis für ambulante sozialpsychiatrische Dienste Mülheim an der Ruhr e.V

Bei dem am 21. Dezember 1998 gegründeten Förderkreis für ambulante sozialpsychiatrische Dienste Mülheim an der Ruhr e.V. handelt es sich um einen gemeinnützigen Verein, der sich den Zweck gesetzt hat, die Angebote und Projekte um die Kontakt- und Beratungsstelle "Gemeinsame Sache" des Caritas-Sozialdienste e.V. Mülheim an der Ruhr – durch Mitgliedsbeiträge und Spenden – finanziell zu unterstützen. Mitgliedsbeiträge und Spenden werden dort eingesetzt, wo eine Regelfinanzierung nicht vorhanden ist bzw. andere Fördermittel nicht ausreichen.

 

Ziele des Förderkreises sind:

 

  • Informationen vermitteln

  • Vorurteile abbauen

  • Begegnungen unterstützen

  • Integration fördern

  • Erfahrungsaustausch ermöglichen

  • finanzielle Unterstützung gewähren

 

Sein Hauptaugenmerk richtet der Förderkreis auf das Arbeitstraining „Industriecafé“. Bei dem Projekt der gemeinsamen sache wird Menschen mit psychischer Behinderung eine Chance gegeben, die eigene Arbeitsfähigkeit unter den Bedingungen eines Werkstattbetriebes – und dennoch in einem geschützten Rahmen – zu testen und weiterzuentwickeln. Rund 25 Klienten konfektionieren im „Industriecafé“ im Auftrag einer Mülheimer Firma Seile. Durch dieses Arbeitstraining wird ihr Tagesablauf strukturiert, sie erhalten Unterstützung durch die Caritas-Mitarbeiter und finden die von ihnen hergestellten Produkte im Handel wieder. Das Projekt „Industriecafé“ – auch Seilerei genannt – ist ein wichtiger Baustein der sozialen Integration von psychisch kranken Menschen, die in unserer leistungsorientierten Gesellschaft leider zunehmend ausgegrenzt werden.

 

Auch Sie können Mitglied im Förderkreis für ambulante sozialpsychiatrische Dienste Mülheim an der Ruhr e.V. werden! Ausführliche Informationen bekommen Sie bei Regine Arntz, der Caritasdirektorin in Mülheim an der Ruhr, Tel. 02 08/3 00 08-21.

 

Ein Download des Beitrittsformulars findet sich im Anhang.

 

  Förderkreis für ambulante sozialpsychiatrische Dienste
Mülheim an der Ruhr e.V.

Hingbergstraße 176
45470 Mülheim an der Ruhr
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anhänge / Downloads
Diese Datei herunterladen (foerderkreis_beitritt.pdf)Beitrittsformular Förderkreis