German Afrikaans Armenian Croatian Czech English French Hungarian Italian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Spanish Turkish Ukrainian Yiddish

Integrationsagentur - Werkstattwoche für Eppinghofen

Die Bar ist eröffnet: die Caritas betreibt im Rahmen der Werkstattwochen in Eppinghofen für einen Nachmittag die Fruchtcocktailbar „Relax“ in den Räumlichkeiten der katholischen Kirchengemeinde St. Engelbertus.

 
Die Caritas eröffnet am Montag, den 31.03.2014 von 14 h – 16 h in Zusammenarbeit mit dem Bildungsnetzwerk Eppinghofen die Fruchtcocktailbar ‚Relax‘. Anlass ist die sog. Werkstattwoche, die dieses Jahr unter dem Motto „Eppinghofen entspannt sich“ stattfindet. „Als wir davon erfahren haben, zögerten wir nicht und haben spontan unser Mitmachen zugesagt. Wir hoffen auf reges Treiben am Tresen!“ so Fachdienstleitung Martina Pattberg.

 

So wird nun eigens für einen Nachmittag ein hübsches Ambiente für Frauen und Mütter aus dem Stadtteil erschaffen, die nun im „Relax“ nicht-alkoholische Cocktails gemixt bekommen. Ganz im Stil der Zeit wird nach der Bestellannahme vor den Augen der Frauen der Cocktail von der Barmixerin angerührt und dabei das Rezept auf Wunsch erläutert. Nachahmung erwünscht! Die Rezepte der angebotenen Cocktails liegen als kleine Kärtchen aus, dürfen bei Gefallen mitgenommen werden. „Wir bieten drei verschiedene Geschmacksrichtungen an“ so Nenad Dobrivojevic von der Integrationsagentur der Caritas. Es gibt den für Eppinghofen typischen „Eppinghofen Spezial“ mit vielen exotischen Zutaten, den „Eppinghofen Relax“, sozusagen der Hauscocktail, sowie den fruchtig erfrischenden „Eppinghofen-Mix“. Allesamt sollen, so wie die liebevoll hergerichteten Dekorationen á la Karibik, die Frauen aus dem Stadtteil, die hierher gekommen sind, zum Entspannen einladen. „Barkeeperin“ Vanessa Rotondo (Praktikantin bei der Caritas): „Die Frauen im Stadtteil haben es sich verdient: heute werden sie bedient und dürfen sich dabei ganz nach Laune entspannen oder interessiert neues Erfahren, wie etwa die Rezepte zum Selbermachen.

 

Martina Pattberg: „Ziel der Integrationsagentur ist es, die Menschen im Stadtteil zusammen zu bringen. Mit dem „Relax“ wollen wir im Rahmen der Werkstattwoche unseren Teil dazu beitragen, dass dies in einer entspannten Art und Weise geschieht. Ein Dankeschön an dieser Stelle für die spontane Zusage der Räumlichkeiten an die Kirchengemeinde sowie die Baumschule Rumbaum für die Palmen – auch das waren wichtige Beiträge zur entspannenden Stimmung.“

 

Seit 2007 fördert das Land Nordrhein-Westfalen Integrationsagenturen für die Belange von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. In Mülheim an der Ruhr übernehmen die Caritas- Sozialdienste e.V. von Anfang an die systematische Umsetzung der damit verbundenen Aufgaben unter dem Motto „Vielfalt ist unsere Stärke“. Ein besonderer Aufgabenschwerpunkt in Mülheim ist dabei der Stadtteil Eppinghofen.

 

Kontakt:

Nenad Dobrivojevic

Integrationsagentur
Caritas-Sozialdienste e. V. Mülheim an der Ruhr
Caritas-Zentrum Eppinghofen

Vereinstr. 10 - 12
45470 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208 / 96 02 697
www.caritas-muelheim.de

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!